Fortbildungs- und Weiterbildungsinstitut

MEDINS ist ein Institut zur Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen. Insbesondere bieten wir Kurse an, die Sie auch nach der Zusatzbezeichnung in der Akupunktur und TCM weiter qualifizieren.

1. Qualitäts-Akupunkteur nach TCM

Aufbauend auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Schmerz-Akupunktur möchten wir auch viele andere Indikationen in der Akupunktur und TCM vorstellen. Die Nachfrage nach Akupunktur und Chinesischer Medizin steigt kontinuierlich an. Die Patienten erwarten eine qualitativ hochwertige Akupunktur sowie ggf. auch andere Behandlungsmaßnahmen aus dem Bereich der TCM. Der erfolgreiche Abschluss dieser Kurse wird durch ein Qualitäts-Siegel für Sie und Ihre Patienten dokumentiert.

 

2. Implantat-Akupunktur

Bei der Implantat-Ohr-Akupunktur werden kleine Nadel aus Titan oder aus resorbierbarem Material (Resomer) in die äußere Ohrmuschel eingesetzt. Diese Methode eignet sich insbesondere bei chronischen Schmerzerkrankungen, bei einigen neurologischen Indikationen, bei leichten bis mittelschweren Depressionen und in der Suchttherapie. Wenn Sie über profunde Kenntnisse in der Ohrakupunktur verfügen können Sie diese Methode an 2 Tagen erlernen.

 

3. Refresher-Kurse

Unsere Refresher-Kurse finden regelmäßig in Würzburg und Düsseldorf statt. Alle diese Kurse beginnen jeweils am Freitag um 16:00 Uhr und enden am Sonntag Nachmittag. Sie erhalten ca. 20 CME (Fortbildungspunkte) für dieses Seminar. Viele KV'en erkennen unsere Kurse als Fallseminare an, welche jährlich für die Kassenabrechnung gefordert werden.

Inhalt: Schmerzakupunktur / TCM-Syndrome / Ohrakupunktur / Implantat-Akupunktur

 

4. Prüfungsvorbereitung zur Zusatzbezeichnung bei der Ärztekammer

Wir bieten Spezialkurse und Einzelunterricht zur Vorbereitung auf die Prüfung bei der Ärztekammer an. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Tel: 02132/99863-0